Silke Richter Seelenheilmassage®

Achtsame, langsame, sanft fließende Berührungen an Armen, Beinen, Brustkorb, Rücken, Kopf und Gesicht, im Sinne eines Flusses, helfen Ihnen, im Hier und Jetzt anzukommen, bei sich zu sein, sich zu spüren und sich wahrzunehmen.

Silke Richter Seelenheilmassage® ist eine sanfte, entspannende Ganzkörpermassage, die Ihre Seele, also Sie, an Ihren ursprünglichen, natürlichen Zustand erinnert. 

Dieser Zustand ist vergleichbar mit dem eines Embryo.

Ein Embryo im Mutterleib ist

  • geschützt durch die Abgrenzung in der Gebärmutter
  • getragen im warmen Fruchtwasser
  • über den Mutterkuchen und die Nabelschnur mit allem versorgt
  • in etwas Größeres eingebunden

All das beinhaltet bedingungslose Liebe, bedingungslose Selbstliebe. Kein Embryo kommt auf die Idee, anderen gerecht zu werden, zu funktionieren, Kriege gegen sich oder andere zu führen. Er macht sich nicht klein oder stellt sich über andere. Ein Embryo ist einfach nur da oder spürt ganz genau was ihm jetzt gut tut, vertraut seinem Gefühl und geht seinen Bedürfnissen nach. Bei sich zu sein, seinem Gefühl zu vertrauen und dem nachzugehen, heißt liebevoller, achtsamer und respektvoller Umgang mit sich selbst. Sie kennen alle noch dieses Gefühl, denn jeder von Ihnen war mal ein Embryo. Sie wissen was liebevoller, achtsamer und respektvoller Umgang mit sich ist.

Die Silke Richter Seelenheilmassage® erinnert Sie an Ihren ganz natürlichen Energie- bzw. Lebensfluss.

 

Silke Richter Seelenheilmassage®

Achtsame, langsame, sanft fließende Berührungen an Armen, Beinen, Brustkorb, Rücken, Kopf und Gesicht, im Sinne eines Flusses, hilft Ihnen, im Hier und Jetzt anzukommen, bei sich zu sein, sich zu spüren und sich wahrzunehmen.

Silke Richter Seelenheilmassage® ist eine sanfte, entspannende Ganzkörpermassage, die Ihre Seele, also Sie, an Ihren ursprünglichen, natürlichen Zustand erinnert. 

Dieser Zustand ist vergleichbar mit dem eines Embryo.

Ein Embryo im Mutterleib ist

  • geschützt durch die Abgrenzung in der Gebärmutter
  • getragen im warmen Fruchtwasser
  • über den Mutterkuchen und die Nabelschnur mit allem versorgt
  • in etwas Größeres eingebunden

All das beinhaltet bedingungslose Liebe, bedingungslose Selbstliebe. Kein Embryo kommt auf die Idee, anderen gerecht zu werden, zu funktionieren, Kriege gegen sich oder andere zu führen. Er macht sich nicht klein oder stellt sich über andere. Ein Embryo ist einfach nur da oder spürt ganz genau was ihm jetzt gut tut, vertraut seinem Gefühl und geht seinen Bedürfnissen nach. Bei sich zu sein, seinem Gefühl zu vertrauen und dem nachzugehen, heißt liebevoller, achtsamer und respektvoller Umgang mit sich selbst. Sie kennen alle noch dieses Gefühl, denn jeder von Ihnen war mal ein Embryo. Sie wissen was liebevoller, achtsamer und respektvoller Umgang mit sich ist.

Die Silke Richter Seelenheilmassage® erinnert Sie an Ihren ganz natürlichen Energie- bzw. Lebensfluss.

 

Silke Richter Seelenheilmassage®

Achtsame, langsame, sanft fließende Berührungen an Armen, Beinen, Brustkorb, Rücken, Kopf und Gesicht, im Sinne eines Flusses, hilft Ihnen, im Hier und Jetzt anzukommen, bei sich zu sein, sich zu spüren und sich wahrzunehmen.

Silke Richter Seelenheilmassage® ist eine sanfte, entspannende Ganzkörpermassage, die Ihre Seele, also Sie, an Ihren ursprünglichen, natürlichen Zustand erinnert. 

Dieser Zustand ist vergleichbar mit dem eines Embryo.

Ein Embryo im Mutterleib ist

  • geschützt durch die Abgrenzung in der Gebärmutter
  • getragen im warmen Fruchtwasser
  • über den Mutterkuchen und die Nabelschnur mit allem versorgt
  • in etwas Größeres eingebunden

All das beinhaltet bedingungslose Liebe, bedingungslose Selbstliebe. Kein Embryo kommt auf die Idee, anderen gerecht zu werden, zu funktionieren, Kriege gegen sich oder andere zu führen. Er macht sich nicht klein oder stellt sich über andere. Ein Embryo ist einfach nur da oder spürt ganz genau was ihm jetzt gut tut, vertraut seinem Gefühl und geht seinen Bedürfnissen nach. Bei sich zu sein, seinem Gefühl zu vertrauen und dem nachzugehen, heißt liebevoller, achtsamer und respektvoller Umgang mit sich selbst. Sie kennen alle noch dieses Gefühl, denn jeder von Ihnen war mal ein Embryo. Sie wissen was liebevoller, achtsamer und respektvoller Umgang mit sich ist.

Die Silke Richter Seelenheilmassage® erinnert Sie an Ihren ganz natürlichen Energie- bzw. Lebensfluss.

Resonanz

Physiker sagen uns, Resonanz (lat. resonare, widerhallen) sei das Mitschwingen eines schwingfähigen Systems, auch von uns selbst, als Form der Energieaufnahme und des Energieflusses. Die Beschaffenheit der Systeme ist dabei von eher untergeordneter Bedeutung. 

Folglich kann ich das Prinzip der Resonanz auch auf das Leben übertragen. Ihr unmittelbares Umfeld ist das Spiegelbild Ihrer inneren Einstellungen, Ihrer Schwingungen. 

Alles was existiert ist Energie. Energie kann nicht verloren gehen. Sie wird lediglich umgewandelt in kinetische, elektrische oder potentielle Energie. Auch Sie sind Energie, die immer in Bewegung ist. Ihre inneren Einstellungen, Ihre Gedanken und Ihre Gefühle drücken sich in Form von Schwingungen aus. 

Einstellungen entstehen, in dem Sie Erfahrungen machen. Aus diesen Erfahrungen stellen Sie Zusammenhänge her, ziehen Ihre Schlussfolgerungen und so entstehen Einstellungen. Diese Einstellungen sind Muster, an denen Sie sich orientieren. Sie denken, fühlen und handeln Ihren inneren Einstellungen entsprechen. 

Resonanz heißt, dass Ihr unmittelbares Umfeld nur so schwingen kann, wie es Ihren eigenen Schwingungen entspricht. 

Was auch immer Sie in den Wald hineinrufen, das hallt Ihnen entgegen. Im Außen, in Ihrem Leben begegnet Ihnen, was Sie im Innen Leben. Es ist das Widerhallen Ihrer eigenen Schwingungen. 

Wenn Sie etwas in Ihrem Leben/ in Ihrem Schwingungsumfeld verändern wollen, beginnt diese Veränderung bei Ihnen, in Ihnen.

Resonanz

Physiker sagen uns, Resonanz (lat. resonare, widerhallen) sei das Mitschwingen eines schwingfähigen Systems, auch von uns selbst, als Form der Energieaufnahme und des Energieflusses. Die Beschaffenheit der Systeme ist dabei von eher untergeordneter Bedeutung. 

Folglich kann ich das Prinzip der Resonanz auch auf das Leben übertragen. Ihr unmittelbares Umfeld ist das Spiegelbild Ihrer inneren Einstellungen, Ihrer Schwingungen. 

Alles was existiert ist Energie. Energie kann nicht verloren gehen. Sie wird lediglich umgewandelt in kinetische, elektrische oder potentielle Energie. Auch Sie sind Energie, die immer in Bewegung ist. Ihre inneren Einstellungen, Ihre Gedanken und Ihre Gefühle drücken sich in Form von Schwingungen aus. 

Einstellungen entstehen, in dem Sie Erfahrungen machen. Aus diesen Erfahrungen stellen Sie Zusammenhänge her, ziehen Ihre Schlussfolgerungen und so entstehen Einstellungen. Diese Einstellungen sind Muster, an denen Sie sich orientieren. Sie denken, fühlen und handeln Ihren inneren Einstellungen entsprechen. 

Resonanz heißt, dass Ihr unmittelbares Umfeld nur so schwingen kann, wie es Ihren eigenen Schwingungen entspricht. 

Was auch immer Sie in den Wald hineinrufen, das hallt Ihnen entgegen. Im Außen, in Ihrem Leben begegnet Ihnen, was Sie im Innen Leben. Es ist das Widerhallen Ihrer eigenen Schwingungen. 

Wenn Sie etwas in Ihrem Leben/ in Ihrem Schwingungsumfeld verändern wollen, beginnt diese Veränderung bei Ihnen, in Ihnen.

Resonanz

Physiker sagen uns, Resonanz (lat. resonare, widerhallen) sei das Mitschwingen eines schwingfähigen Systems, auch von uns selbst, als Form der Energieaufnahme und des Energieflusses. Die Beschaffenheit der Systeme ist dabei von eher untergeordneter Bedeutung. 

Folglich kann ich das Prinzip der Resonanz auch auf das Leben übertragen. Ihr unmittelbares Umfeld ist das Spiegelbild Ihrer inneren Einstellungen, Ihrer Schwingungen. 

Alles was existiert ist Energie. Energie kann nicht verloren gehen. Sie wird lediglich umgewandelt in kinetische, elektrische oder potentielle Energie. Auch Sie sind Energie, die immer in Bewegung ist. Ihre inneren Einstellungen, Ihre Gedanken und Ihre Gefühle drücken sich in Form von Schwingungen aus. 

Einstellungen entstehen, in dem Sie Erfahrungen machen. Aus diesen Erfahrungen stellen Sie Zusammenhänge her, ziehen Ihre Schlussfolgerungen und so entstehen Einstellungen. Diese Einstellungen sind Muster, an denen Sie sich orientieren. Sie denken, fühlen und handeln Ihren inneren Einstellungen entsprechen. 

Resonanz heißt, dass Ihr unmittelbares Umfeld nur so schwingen kann, wie es Ihren eigenen Schwingungen entspricht. 

Was auch immer Sie in den Wald hineinrufen, das hallt Ihnen entgegen. Im Außen, in Ihrem Leben begegnet Ihnen, was Sie im Innen Leben. Es ist das Widerhallen Ihrer eigenen Schwingungen. 

Wenn Sie etwas in Ihrem Leben/ in Ihrem Schwingungsumfeld verändern wollen, beginnt diese Veränderung bei Ihnen, in Ihnen.

Kontaktformular